Stadtplatz 43, Neustadt an der Waldnaab


Nichtoffener Realisierungswettbewerb: Anerkennung, 2020
Auslober: Stadt Neustadt an der Waldnaab
Ort: Stadtplatz 43, Neustadt an der Waldnaab
Größe: ca. 3.200 m² BGF

Gebäudekomplex mit Gewerbeeinheiten, Gastronomie- und städtischer Ausstellungsflächen sowie zeitgemäßer Wohnraum in zentraler Lage  

Die präzise Positionierung des Neubaus führt zusammen mit dem Neuen Schloss als Gegenüber zu einer deutlichen Torbildung und einem eindeutig wahrnehmbaren oberen Abschluss des Stadtplatzes. Die 5 Platzgiebel verleihen dem Gebäude die notwendige Eigenständigkeit und stehen dennoch im Dialog mit der Umgebung. Der westliche Giebel nimmt Bezug auf die Giebel des Rathauses am unteren Platzende. Die 3 südlichen Giebel sind entsprechend der ortstypischen Dachlandschaft ausgebildet und antworten auf die gegenüberliegen Platzfassaden. Der östliche Giebel bildet für den aus Osten kommenden Betrachter zusammen mit dem Neuen Schloss ein „Eingangstor“ zum Stadtplatz.