Das Büro wurde 1998 in Berlin-Mitte gegründet.

Seitdem sind wir mit Freude an Entwurf, Planung und Ausführung tätig.

Unsere Planungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Wohnungsbau, Gewerbe, Retailplanung, Altbausanierung, Verkehrsbauten und Freiflächenplanung.

Unser Team setzt sich aus ca. 10 Mitarbeitern aus den Bereichen Architektur, Office Management und Public Relations zusammen.

Wir schätzen neben einer für uns selbstverständlichen Sorgfalt, eine kontinuierliche Zusammenarbeit sowie einen offenen Austausch.

Im Rahmen des jahrzehntelangen erfolgreichen Bestehens wurden reibungslose Planungsabläufe entwickelt und optimiert, zudem wurde ein breitgefächertes Netzwerk aufgebaut, auf das bei Bedarf jederzeit zurückgegriffen werden kann.

Wir haben besonders viel Erfahrung in der Bearbeitung von Projekten öffentlicher Auftraggeber und sind in allen Leistungsphasen der HOAI tätig.

Auszeichnungen / Ausstellungen

Otto-Borst-Preis für Stadterneuerung, Forum Stadt-Netzwerk historischer Städte e.V., 2020

Auszeichnung für Beispielhaftes Bauen, Stuttgart, Architektenkammer BW, 2020

Ausstellung „Reproduktives Entwerfen 2014-2020" im Baukunstarchiv Dortmund, 2020

„da! Architektur in und aus Berlin“, stilwerk Berlin, 2019 und 2010

zu den Wettbewerbserfolgen

Reproduktives Entwerfen

„Alles Vorhandene ist reproduzierbar.”

Mit dieser These gründete 2014 Ulrich von Ey zusammen mit den Architekten Georg Ebbing, Moritz Henkel und Philipp Rentschler das Architekturkollektiv Reproduktives Entwerfen.

www.reproduktivesentwerfen.de