Quartier Stuttgart-Bad Cannstatt


Einphasiger nichtoffener Realisierungswettbewerb mit Ideenteil: 2021
Auslober: Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft mbH SWSG
Ort: Hallschlag in Stuttgart-Bad Cannstatt
Größe: ca. 300 Wohneinheiten im Realisierungsteil

Die Transformation der ortstypischen Zeilenbebauung zu einer städtebaulichen Struktur mit eindeutiger Zonierung in öffentliche und private Freiräume ist die grundlegende Intention des Entwurfes. Unter Bezugnahme auf die vorhandene Bebauungstypologie und die städtebauliche Identität des Hallschlag entstehen erlebbare und vielfältig nutzbare Straßen- und Grünräumen als Rahmen für ein modernes und sozial durchmischten Quartier. Durch die U-Form entstehen im Wechsel gärtnerisch angelegte, private Grünflächen und öffentliche Wohnstraßen, die von Baumreihen begleitet werden. Durch einen geringen Rücksprung der Verbindungsbauwerke hinter die Bauflucht werden die gebietstypischen Giebelansichten der Zeilenbauten freigestellt und treten präsent in Erscheinung.