Pergolenviertel - Baufeld 4


Nicht offener, einphasiger, hochbaulicher Realisierungswettbewerb, 2017
Auslober:
PERGOLENLivingHights GmbH, PERGOLENCityHights GmbH c/o Nord Project Immobilien und Beteiligungsgesellschaft mbH
Ort: Hamburg-Nord
Größe: ca. 21.000 m² BGF, ca 1.400 Wohnungen

Ein neues Stadtquartier in Hamburg-Nord

Mit seinem markanten Hochpunkt, der durch die nördliche Hochhausscheibe an der östlichen Einfahrt zur City-Nord ausgebildet wird, markiert der Neubau gemeinsam mit den Kopfbauten der Blockstrukturen die Grenzen und die Zugänge zum Quartier. So wird das Gebäude, welches als in sich stimmiger, skulpturaler Solitär konzipiert ist, doch zum selbstverständlichen Auftakt und Teil des neuen Quartieres und wirkt als Point de Vue weit in die umliegenden Stadteile hinein. Die Kubatur mit ihrer dynamischen, an die klassische Moderne erinnernde Höhenstaffelung von Süden nach Norden, vermittelt zwischen den Solitärbauten der City-Nord und den Wohnblöcken im angrenzenden Barmbek. Die klare Form des Neubaus wird behutsam in die weiche Freiraumstruktur eingebettet. Durch die Kammstruktur öffnen und verweben sich die Höfe im ersten Obergeschoss mit dem westlichen Parkraum und ermöglichen so spannungsvolle Aus- und Einblicke.