Ehemalige Schule Franzstraße


Nichtoffener Realisierungswettbewerb: Anerkennung, 2016
Auslober: agp aachen, Jens Graaf
Ort: Franzstraße, Aachen
Grundstücksgröße: 4.450 m²
Planungspartner: terraform Landschaftsarchitekten

Entwicklung eines Wohnquartiers für unterschiedliche Nutzergruppen mit einem Anteil an gefördertem Wohnungsbau

Das neue Wohnquartier, bestehend aus dem blockrandschließenden Vorderhaus an der Franzstraße und den drei Hofhäusern, bezieht sich in seiner klaren Geometrie und Setzung auf das historische St. Leonhard-Kloster. Wie dieses umfassen die orthogonal aufeinander ausgerichteten Bauteile einen Hof, der im heterogenen Blockinneren einen großzügigen und ruhigen Quartiersmittelpunkt hoher innerstädtischer Qualität und Identifikation schafft. Mit der Neuinterpretation der historischen baulichen Situation führt das Ensemble somit die städtebauliche Tradition des Quartiers fort. Mit dem neuen Wohnquartier werden diversifizierte Nutzungsangebote für die unterschiedlichen Zielgruppen angeboten. Die Senioreneinrichtung Haus ANNA ist hierbei als gleichberechtigter Bestandteil in die Planung integriert.